Aktuelles

Hier informieren wir Sie über besondere Prüfungen oder Aktivitäten unserer Gruppe.

Jahreshauptversammlung am 25.02.24 und Ehrung unserer Mitglieder

Heute haben wir in unserer Klubhütte unsere alljährliche Jahreshauptversammlung abgehalten.

Neben den "üblichen" Tagesordnungspunkten, wurden die Prüfungstermine für 2024 vorgestellt.
Zudem wurde Ad Bekkers für die Arbeit mit seinem Hund Bolek z Milhostovskych poli

 mit dem Titel "bester Gebrauchshund der Gruppe" zum zweiten Mal in Folge geehrt.

Auch konnten wir zwei unserer Mitglieder für ihre 40-jährige Mitgliedschaft im DTK ehren.
Dientje und unsere 1. Vorsitzende Erika haben ihre 40-Jährige Mitgliedschaft im DTK ausschließlich in unserer Gruppe verbracht. Beide haben sich aktiv in das Gruppenleben eingebracht und sehr zum Wohle unserer Gruppe beigetragen.
Auch an dieser Stelle nochmals einen herzlichen Dank für euren unermüdlichen Einsatz!

Die Jahreshauptversammlung war kurz und knapp und wurde mit einem geselligen Beisammensein beschlossen! 

Ab März startet nun das aktive Gruppenleben wieder.

Weihnachtsfeier & Übergabe Silberner Bruch

Am 03.12.2023 konnten wir unsere alljährliche Weihnachtsfeier mit einem geselligen Grünkohlessen begehen.

Im Rahmen der Feier konnte unsere 1. Vorsitzende Erika unserem Mitglied Volker den silbernen Bruch des LV Rheinland überreichen, als Auszeichnung und Anerkennung für den Tagessieg bei unserer Schweißprüfung mit seiner Hündin "Heidi" (Waidmanns Fuchsteufelswilde Caramba). 

An dieser Stelle wünschen wir Volker und Heidi nochmal ein kräftiges Waidmannsheil

Und all unseren Mitgliedern eine besinnliche Weihnachtszeit! 

Schweißprüfung am 08.10.2023

Am Sonntag den 08.10.2023 fand unsere alljährliche Schweißprüfung (SchwK/20) im Klever Reichswald statt.
Gerichtet wurde durch Karl-Hans Schröter, Ralf Junge und Arnold Stokman.
 
Insgesamt 6 Gespanne stellten sich der Herausforderung und konnten allesamt mit tollen Ergebnissen bestehen:

  • Volker Beykirch mit "Heidi" Waidmanns Fuchsteufelswilde FCI Caramba - 100 Punkte 1. Preis, Tagessieger
  • Onno de Bruin mit Falconfarm's Freya - 100 Punkte 1. Preis
  • Mareen Wienand mit Zucker vom Wambachtal - 92 Punkte 1. Preis
  • Christoph Paschek mit Waidmanns Fuchsteufelswilde FCI Diesel - 82. Punkte 2. Preis
  • Josef Thielen mit Paul-Herrmann vom Ächterhook - 75. Punkte 2. Preis
  • Marvin Kox mit Gaia vom Tweeler Hof - 65. Punkte 3. Preis


Zusätzlich absolvierten vier der Gespanne die Zusatzfächer für die Brauchbarkeit nach §7 BPO NRW und erlangten somit mit ihren Hunden die Brauchbarkeit für die Nachsuche auf Schalenwild. 

Wassertest 30.07.2023

Am 30.07.2023 fand unser alljährlicher Wassertest statt.  Insgesamt 8 Hunde konnten an dem Kiessee in Goch ihr Können am Wasser unter Beweis stellen:

  • Anuk vom Eistener Moor FCI 
  • Volt vom alten Friedrich FCI
  • Paul-Hermann vom Ächterhook
  • Yohann von Bretano
  • Neptun vom Kanonenturm FCI
  • Herzog Henry vom Dorfschlößchen
  • Venus vom alten Friedrich
  • Gallwitz von der Magna Kybele FCI


Einem Hund konnte an diesem Tag zudem die Schussfestigkeit abgenommen werden: Waidmanns Fuchsteufelswilde FCI Caramba.

Gerichtet wurde durch Ines Oebel und Andre van Aken.

Wir  gratulieren allen Gespannen ganz herzlich! 

Auswahlsuche des LV Rheinland am 08.04.2023

In diesem Jahr konnten wir die Auswahlsuche des LV Rheinland bei uns im Klever Reichswald ausrichten. 
Die Auswahlsuche wurde als Schweißprüfung ohne Richterbegleitung durchgeführt. Insgesamt stellten sich 4 Gespanne dieser anspruchsvollen Prüfung: 

  • Max vom Ächterhook mit Mareen Wienand: II. Preis (2 Verweiserpunkte, Arbeitszeit; 87 Minuten) - Tagessieg
  • Hussa von Velbert FCI mit Jochen Schneider: III. Preis (1 Verweiserpunkt, Arbeitszeit 26 Minuten)
  • Bolek z Milhostovskych poli mit Ad Bekkers: III. Preis (1 Verweiserpunkt, Arbeitszeit 61 Minuten)

Abigail von den Teufelsklippen FCI mit Michael Pawlak: Hat das Endstück leider nicht erreicht.
Das Richterteam bildete sich aus Wolfgang Decker, Christian Haffert und Claus Petzel
Vielen Dank an alle Teilnehmenden für den harmonischen Prüfungsablauf und den geselligen Tag.

Vielseitigkeitsprüfung 05.03.2023

Anfang März konnten wir bei uns in unseren Prüfungsrevieren in Goch eine Vielseitigkeitsprüfung ausrichten. Aufgrund einer kurzfristigen Erkrankung sind nur Zwei Gespanne an diesem Tag zu der anspruchsvollen Prüfung angetreten.

  • Marvin Kox mit Günter vom Tweeler Hof  und
  • Ad Bekkers mit Bolek z Milhostovskych


Nur Ad Bekkers mit Bolek konnte mit 267 Punkten im 1. Preis bestehen.
Gerichtet wurde durch Ralf Junge, Claus Petzel und Marcus Gellings

Wir gratulieren dem Gespann ganz herzlich.